Rückenschule

Auf die Haltung kommt es an!

Rückenschmerzen vorbeugen und vermeiden

 
In der Rückenschule bzw. in einem Rückenschulkurs werden nicht nur Übungen durchgeführt sondern auch viele Informationen zur Vorbeugung und Vermeidung von Rückenschmerzen vermittelt.

Zielgruppen der Rückenschule sind Personen,

 

  • mit eingeschränkter Mobilität
  • die schon Rückenschmerzen hatten
  • die Risikofaktoren für Rückenschmerzen aufweisen
  • Teilnehmer mit ärztlich abgeklärten, unspezifischen Rückenschmerzen sowie
  • Personen mit chronischen Rückenschmerzen

 
Rückenschul- und Bewegungsprogramme sind von besonderer Bedeutung in Ergänzung einer ärztlichen Behandlung von Rückenschmerzen.

Eine Rückenschule besteht aus 8-12 Sitzungen zu je 60-90 Minuten, für maximal 15 Teilnehmer.

Individuelles Angebot auf Nachfrage.

 

Christine Siebert
Tel. 05609-6859

Tel. 0172-2414774

Stark im Alltag