Polka

"Ich esse gerne Sauerkraut und tanze gerne Polka“


Ja, bei uns lernt es sich auch Polka!


Die Polka ist ein beschwingter Rundtanz im lebhaften bis raschen Zweivierteltakt. Der Name stammt vermutlich aus Böhmen (heute: Tschechien). Der Schritt ist im deutschen Volkstanz schon lange vor 1800 als Hopser oder Hipper nachweisbar. Die Grundform ist eine Folge von Polkaschritten oder Wechselschritten (kurz-kurz-lang) mit Betonung auf dem ersten Kurzschritt, also abwechselnd auf dem linken und rechten Fuß. Ursprünglich wurde dieser Wechselschritt in Böhmen mit einem Hüpfer eingeleitet, in deutschen Gegenden mit einem Hüpfer abgeschlossen.

Polka wird zu klassischer Musik, Volksmusik und Popmusik im 2/4-Takt getanzt.

 

Unsere Tanzkurse richten sich sowohl an Anfänger als auch an Fortgeschrittene. Auch gemischte Kurse, z. B. als Vereins-Tanzkurse, sind möglich.


Bitte erfragen Sie unsere laufenden Kursangebote.
Individuelles Angebot auf Nachfrage.

 

Christine Siebert
Tel. 05609-6859

Tel. 0172-2414774

Informationen zu den Tanzunterrichtseinheiten finden Sie auf der Seite www.gleis1.eu/club/programm/

Volkstanz seit 1830